Datenschutzerklärung

Wir, INSOS Schweiz, möchten mit diesen Datenschutzhinweisen BesucherInnen unserer Webseite und AbonnentInnen unseres Newsletters über Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren.

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Webseite im Sinne der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der Branchenverband INSOS Schweiz, Zieglerstrasse 53, 3001 Bern, Schweiz (info@insos.ch).

 

Cookies

Allgemeines

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie Zugang zu unserem gesamten Angebot auf unserer Website haben. Wichtig für INSOS-Mitglieder: Wenn Sie Cookies deaktivieren, haben Sie nicht mehr zu allen Funktionen der Website Zugang. Beispielsweise können Sie NICHT mehr auf die INSOS-Plattform zugreifen.
Wir verwenden Cookies auch zur Analyse des Datenverkehrs mit Google Analytics. Google Analytics speichert Ihre Daten 14 Monate lang. Diese Daten sind verschlüsselt, was Ihre Privatsphäre schützt.
Wenn Sie die Navigation trotzdem fortsetzen möchten, ohne getrackt zu werden, können Sie die Option „Opt out“ verwenden. Jeder Browser bietet diese Möglichkeit:

Weitere Informationen darüber, wie Sie Advertising-Cookies deaktivieren können, finden Sie auf der Seite Network Advertising Initiative.  

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die meist für die Dauer der aktuellen Sitzung, also bis zum Beenden des Browsers, in einigen Fällen aber auch darüber hinaus, im Browser des Endgeräts des insos.ch-Nutzers gespeichert werden.

A quoi servent les cookies émis sur notre site?

Die auf unserer Webseite verwendeten Cookies dienen folgenden Zwecken:

  • Speicherung von Angaben bezüglich eines Logins oder eines auf unserer Webseite ausgefüllten Formulars (Anmeldung, Authentifizierung oder Zugriff auf Ihr Konto).
  • Verbesserung der Sicherheitsmassnahmen, z.B. wenn Sie sich nach Ablauf einer gewissen Zeit (erneut) anmelden müssen.
  • Erstellung von Statistiken über den Umfang der Besuche und Nutzungen unserer Webseite, um deren Nutzung, die Pfade und die angebotenen Funktionen zu verbessern.

Welche Cookies verwenden wir?

Sitzungscookies

Wenn Sie insos.ch im Internet aufrufen, verwendet unsere Webseite automatisch ein Cookie zur Erkennung des verwendeten Browsers (ein sogenanntes Sitzungscookie). Aufgrund dieses Cookies müssen Sie das Passwort während der Sitzung nur einmal beim Aufruf eingeben.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden. Die Deaktivierung von Cookies kann allerdings dazu führen, dass die INSOS-Plattform nicht mehr korrekt funktioniert: Sie können sich in der Folge nicht mehr auf die Plattform einloggen.
Sie können Cookies zu jedem gewünschten Zeitpunkt löschen. Nach dem Löschen von Cookies müssen Sie die Anmeldeinformationen bei Ihrem nächsten Besuch erneut eingeben.

Analyse-Cookies

Analyse-Cookies helfen uns, die Qualität der auf unserer Webseite insos.ch erbrachten Dienstleistungen zu analysieren und zu überprüfen.

Google Analytics. Wir setzen für unsere Webseite Google Analytics ein. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). In diesem Zusammenhang werden auf dem Endgerät des Besuchers oder insos.ch-Nutzers Cookies gespeichert, die eine Analyse der Nutzung unserer Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir benutzen die Option der IP-Anonymisierung, sodass die IP-Adresse grundsätzlich von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung der Webseite durch den Seitenbesucher auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für den Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Weitere mit unserer Webseite verbundene Dienstleistungen

Vimeo

Wir nutzen die Vimeo-Einbettungsfunktion, um Ihnen das Betrachten unserer Videos zu ermöglichen. Vimeo ist ein Video-Management- und -Sharing-Dienst. Wird die Wiedergabe eines Videos gestartet, setzt Vimeo Cookies ein, um Videostatistiken zu erfassen und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Die Datenschutzerklärung von Vimeo finden Sie hier: https://vimeo.com/privacy

Issuu

Wir verwenden Issuu, um Ihnen online das Durchblättern der PDF-Fassungen unserer Ausgaben von INSOS - Das Magazin zu ermöglichen.
Die Datenschutzerklärung von Issuu finden Sie hier:  https://issuu.com/legal/privacy    

Verschlüsselung

Für die SSL-Verschlüsselung unsere INSOS-Webseite nutzen wir ein "Thawte"-Zertifikat. Durch dieses Zertifikat können wir eine sogenannte Transportverschlüsselung (z.B. über Formulare) anbieten, die die Kommunikation vor dem Zugriff unbefugter Dritter schützt.
Weitere Informationen: https://www.thawte.de/

Web-Host

Unser Web-Host ist die Hetzner Online GmbH. Das Unternehmen erfüllt die Anforderungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Weitere Informationen:  https://wiki.hetzner.de/index.php/Datenschutz-FAQ

Formulare

Die Website insos.ch bietet verschiedene Formulare an. Die gesammelten Daten sind nur für die angebotene Dienstleistung bestimmt.

  • Mitgliedsantrag (Mitglied werden)
    Ihre Daten werden nur zur Beantwortung Ihres Antrags auf Mitgliedschaft verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt.
  • Formular zur Anforderung eines Logins
    Ihre Daten werden nur für die Registrierung verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt.
    Nach 12 Monaten Inaktivität erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gefragt werden, ob Sie weiterhin Zugang zur Plattform wünschen. Wenn Sie nicht reagieren, wird Ihr Profil gelöscht.
  • Bestellformular (Shop)
    Ihre Daten werden nur für Ihren Einkauf verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt. Aus buchhalterischen Gründen werden Ihre Daten zehn Jahre lang aufbewahrt.
  • Anmeldeformular für Veranstaltungen
    Ihre Daten werden nur für die Registrierung verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt. Aus buchhalterischen Gründen werden Ihre Daten zehn Jahre lang aufbewahrt.
  • Formular zum Abonnieren des Newsletters
    Ihre Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt. Weitere Informationen finden Sie hier unten unter Newsletter.

 


Newsletter

Der Versand unserer Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters MailChimp. MailChimp ermöglicht uns die Erhebung von Statistiken über unsere Newsletter. Wir können dadurch feststellen:

  • welche Nachrichten im Newsletter geöffnet wurden
  • wann diese Nachrichten geöffnet wurden
  • welche Links angeklickt wurden.

Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden; es ist jedoch nicht unser Bestreben, einzelne Nutzer zu beobachten. Wir verwenden diese Daten ausschliesslich zur Erstellung allgemeiner Statistiken, um die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Sich abmelden

Sie können dieser Nutzungsanalyse widersprechen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die entsprechenden Informationen zur Abbestellung finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Sicherheit

MailChimp respektiert das Privacy-Shield-Abkommen für alle späteren Übertragungen personenbezogener Daten aus der EU und der Schweiz einschliesslich der Bestimmungen bezüglich der Verantwortung für spätere Übertragungen. MailChimp verwendet Ihre Daten ausschliesslich für die Zustellung unserer Newsletter. MailChimp gibt diese Daten nicht an Dritte weiter.
Die Datenschutzerklärung von MailChimp finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Aus steuerlichen Gründen müssen wir die Rechnungsdaten 10 Jahre lang aufbewahren.

 

Ihre Rechte

Sie können uns jederzeit fragen, welche Daten wir speichern. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu löschen oder zu sperren.

Unsere Datenschutzbeauftragte steht Ihnen hierfür zur Verfügung.

Kontakt

Mireille Grädel
Stv. Geschäftsführerin
datenschutz@insos.ch

INSOS Schweiz
Zieglerstrasse 53
3001 Bern 14
Schweiz

 

 

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Unsere Webseite und unsere E-Mail-Dienste (Newsletter) werden ständig überarbeitet. Daraus ergibt sich auch, dass diese Datenschutzhinweise regelmässig überarbeitet und aktualisiert werden.

Im Falle von signifikanten Änderungen informieren wir Sie hierüber vorab und zeigen Ihnen die entsprechenden Widerspruchsmöglichkeiten auf. Diesbezügliche Mitteilungen erhalten Sie grundsätzlich in Schriftform (per E-Mail).

 

Verzeichnis der verwendeten Dienste

Name, Anbieter, Grund, Datenschutzrichtlinie: