Weiterbildung: Die Arbeit, das Personal und das Gesetz

03. Juli 2017

An dieser  Weiterbildung nehmen wir das komplexe Arbeitsgesetz (ArG) unter die Lupe. So zeigen wir beispielsweise auf, wie mit den verschiedenen Personenkategorien umzugehen ist. Die Weiterbildung findet am Freitag, 22. September, in St. Gallen statt.

Nach dem Erfolg der ersten Weiterbildung organisiert INSOS Schweiz eine zweite Veranstaltung zu rechtlichen Aspekten. Die Weiterbildung bietet Ihnen die Gelegenheit, sich intensiv mit dem komplexen Arbeitsgesetz auseinanderzusetzen. Sie findet am Freitag, 22. September, in St. Gallen statt.

Das Arbeitsgesetz (ArG) ist ein komplexes Gesetz. Dieses stellt Institutionsleitende immer wieder vor verschiedene Fragen in Bezug auf die unterschiedlichen Berufe innerhalb der Institution (Sonderpädagogik, Pflege, Gastronomie usw.).

Bearbeiten Sie Ihre eigenen Fragen

An dieser Weiterbildung können Sie die folgende Fragen beantworten:

  • Wie soll meine Institution mit solchen Unterschieden umgehen?
  • Darf eine Institution von den Bestimmungen des Arbeitsgesetzes abweichen – und wenn ja, in welcher Form?

Im Gespräch mit Spezialisten

Profitieren Sie von der Anwesenheit erfahrener Juristen. Die kleinen Arbeitsgruppen ermöglichen es Ihnen, Erfahrungen und Lösungen gezielt auszutauschen.

Programm und Anmeldung