Qualitätsentwicklung

INSOS Schweiz unterstützt bereits seit Jahren die Qualitätsentwicklung von Institutionen für Menschen mit Behinderung und setzt sich auch politisch für bessere Rahmenbedingungen ein.

Mit Inkrafttreten der NFA wuchs die Notwendigkeit, eine Nachfolgelösung für BSV-IV 2000 zu schaffen. Diese Aufgabe hat INSOS Schweiz übernommen. Mit der Unterstützung zahlreicher Institutionsleiter und vieler INSOS-Mitglieder ist es gelungen, eine zeitgemässe Nachfolgeregelung zu erarbeiten:
das Referenzsystem INSOS Q.
> mehr zum Referenzsystem INSOS Q

Parallel dazu entstand die Charta Lebensqualität für Menschen mit Behinderung in sozialen Einrichtungen.
> mehr zur Charta Lebensqualität

Beide Projekte ergänzen sich, haben aber auch für sich allein Bestand und können getrennt voneinander angewendet werden.