SES-Weiterbildung

Qualität von SE/SEd: vom Self-Assessment zum Qualitätsmanagement

08. November 2019 - Zürich

Das Self-Assessment-Instrument des Vereins Supported Employment Schweiz fasst wichtige Qualitätsaspekte von Supported Employment / Supported Education zusammen und ermöglicht die Reflektion von Werten, methodischem Vorgehen und Prozessschritten von SE/SEd.

Auf dieser Grundlage schafft der Workshop «Vom Self-Assessment zum Qualitätsmanagement» zusätzlich die Gelegenheit für die Integration in Ihr (bestehendes oder neues) Qualitäts-managementsystem.

Sind Sie als Führungsperson oder Fachverantwortliche für den Bereich SE/SEd an einer nachhaltigen Qualitätsentwicklung interessiert? Wollen Sie, dass SE/SEd in Ihrer Organisation den Standards guter Qualität entspricht? Der zweitägige Workshop bietet Gelegenheit, sich mit dem Stand der Qualität des eigenen SE-/SEd-Angebots auseinander zu setzen und konkret zu planen, welche Qualitätsfragen in Ihrer Organisation künftig wie überprüft, reflektiert und in ein – bestehendes oder zu erarbeitendes – Qualitätsmanagementsystem integriert werden können.

Der Workshop besteht aus zwei einzelnen Tagen und beinhaltet zusätzlich drei individuelle Beratungsstunden, welche Sie von der Workshopleitung für die Beratung in Qualitätsfragen und Vertiefung bzw. Umsetzung der Workshopinhalte beziehen können.

Programm

Anmelden