International

Damit INSOS Schweiz auch von den Entwicklungen ausserhalb der Schweiz profitieren und Zukunftsthemen im Bereich Menschen mit Behinderung aufnehmen kann, pflegt der Verband europaweite Kooperationen und Kontakte.

Mitglied bei EASPD und SFE CEFEC

INSOS Schweiz ist Mitglied bei EASPD (European Association of Service Providers for Persons with Disabilities). EASPD ist der wichtigste Dachverband für Institutionen im Behindertenbereich in Europa, hat einen Sitz in der „Disability High Level Group“, ist im Disability Committee des Europarates vertreten und ist kürzlich der Taskforce zur UNO-Konvention in New York beigetreten. Bedeutende Mitglieder von EASPD sind u.a. FEGAPEI und UNAPEI aus Frankreich, sowie BAG WfBM aus Deutschland.

INSOS Schweiz ist zudem Mitglied bei Social Firms Europe CEFEC: SFE CEFEC ist ein europäisches Netzwerk von Organisationen mit dem Ziel, mehr Erwerbsarbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung zu schaffen.

Europäische Zusammenarbeit

Durch diese Zusammenarbeit erhält INSOS Schweiz Einblick in interessante europäische Projekte und Programme, bleibt auf dem Laufenden über die neusten, europaweiten Entwicklungen und kann Vertreterinnen und Vertreter an europäische Konferenzen und Seminare schicken und dort wichtige Kontakte knüpfen.

INSOS Schweiz verfolgt unter anderem die politischen Entwicklungen im Europarat, der EU und der UNO, beobachtet internationale Entwicklungen in den für INSOS relevanten Bereichen und organisiert alle zwei Jahre eine Studienreise ins Ausland.