Kommission Bildung

Die INSOS-Kommission Bildung setzt sich dafür ein, dass den Institutionen für Menschen mit Behinderung genügend und gut ausgebildetes Fachpersonal zur Verfügung steht.

  • Sie engagiert sich für konsolidierte Stellungnahmen zu bildungspolitischen Fragen und Vernehmlassungen.
  • Sie steht der INSOS-Geschäftsstelle als „Sounding Board“ und den INSOS-Vertreter/innen in Bildungsgremien bei der Meinungsbildung zur Seite.
  • Die Kommission erarbeitet Dienstleistungen zuhanden der Institutionen, um sie in ihrer Verantwortung bezüglich Bildung des Fachpersonals zu unterstützen.
  • Sie funktioniert als Netzwerk und stärkt dadurch das bildungspolitische Engagement der Branche.
  • Den (sprach-)regional unterschiedlichen Bedürfnissen wird Rechnung getragen.